BUND Region Hannover
Mitglied werden Jetzt spenden
BUND Region Hannover

Landwirtschaft

Landwirtschaft

Damit Landwirtschaft in Zukunft einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz, zur Erhaltung der Artenvielfalt und regionalen Versorgung mit Lebensmitteln leistet, sind Anstrengungen auf allen Ebenen nötig: Da betrifft sowohl die Neuordnung von EU-Agrarsubventionen - wo vorangig die Leistungen der Landwirtschaft für Umwelt und Natur honoriert werden müssen, über die Förderung der biologischen Landwirtschaft und umweltschonenden Anbaubauweise auf Landesebene bis hin Unterstützung der Region Hannover für den Aufbau der regionalen Versorgung mit allen hier produzierbaren Lebensmitteln in der Region Hannover.

Trotz eindeutiger Forschungsergebnisse zum Insektensterben, der z.T. menschenunwürdigen Arbeitsverhältnisse sowie umweltschädlicher intensiver Massentierhaltung bleibt die Beantragung von industriellen Massentierhaltungsanlagen auch in der Region Hannover ungebremst. Immer mehr Menschen wollen diese Produkte nicht kaufen und leben nach dem Motto "Weniger ist mehr". Der BUND fordert deshalb eine umfassende Agrarwende weg von Masse zu Klasse.

Welche Alternativen gibt es zum Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel / Pestizide?

Für eine Vielzahl von Feldfrüchten ebenso wie für den Gemüse- und Zierpflanzenanbau gibt es mittlerweile erprobte Mittel, die entweder Kulturschädlinge kurz halten oder vorbeugend wirken.

Hier eine Broschüre zum Download vom BUND Bundesverband für die wichtigsten landwirtschaftlichen Feldfrüchte.

Hier eine Liste zum Download mit den für den ökologischen Landbau zugelassenen Pflanzenschutzmitteln vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Hier ein Merkblatt 2020 zum Download der FiBL zu Pflanzenschutz im Bio-Zierpflanzenbau

Hier ein Merkblatt 2024 zum Download der FiBL Ausgabe Schweiz "Erfolgreich auf dem Weg zur Biogärtnerei

Neuere Forschungen zeigen, dass Bodenmikroben eine Schlüsselrolle bei der Resistenz gegen Pflanzenkrankheiten spielen. Siehe dazu "Aufbauende Landwirtschaft"

Für den Hausgarten zum Download NATURNISCHE HAUSGARTEN - ÖKOLOGISCH GÄRTNERN - LEICHT GEMACHT, Herausgeber: bmlfuw.gv.at

Nützlinge im Garten zum Download der Biologischen Bundesanstalt für Forst- und Landwirtschaft

 

BUND-Newsletter abonnieren!

Kontakt

BUND-Bestellkorb