BUND Region Hannover

Die Gartenkosmonauten im Stadtteil Burg

Willkommen bei unserer hannoverschen Pilot-Kleingartenpatenschaft

Ein Auftakt mit Hindernissen

Die Rolle als Paten eines eigenen Kleingartens war für die Zachäus-KiTas noch frisch als die Pandemieregelungen griffen: Maximal zwei Personen durften den Garten im Frühjahr 2020 betreten. Ausflüge waren den KiTas grundsätzlich untersagt. Für die kleinen Gartenkosmonauten begann eine Zeit des „Gärtnerns ohne Garten“, bzw. der „Raumfahrt ohne Raumschiff“. In der Zwischenzeit stemmten vor allem einige KiTa-Pädagog*innen und einige Eltern die Pflege des Gartens – an Stelle  gemeinschaftlicher Arbeitseinsätze traten Aktionen mit wenigen anpackenden Händen.

Im August nach der Schließzeit war es dann endlich soweit – die KiTas durften wieder in ihren Garten. Viele Beeren warteten bereits darauf vernascht zu werden, das erste Gemüse wurde reif. Äpfel folgten bald. In kleinen Gruppen konnten die KiTas die Fülle des Kleingartens wieder mit allen Sinnen erleben. Dank des großartigen Einsatzes all derer, die sich dieses Jahr trotz Widrigkeiten aktiv und unterstützend eingebracht haben, erwies sich der Kosmonautengarten in den Sommermonaten 2020 einmal mehr als großer Glücksfall für die Kinder der beiden Zachäus-KiTas.

Kontakt

Ev.-luth. Kindertagesstätte Zachäus-Kids


Wernigeroder Weg 21 30419 Hannover E-Mail schreiben Tel.: 0511 - 79 30 22 Webseite

Kontakt

Ev.-luth. Kindertagestätte Zachäus II


Wernigeroder Weg 28 30419 Hannover E-Mail schreiben Tel.: 0511 - 79 30 23

Einblicke in die Gartensaison 2021

Einführungstext ..

BUND-Bestellkorb