Wir setzen ein Zeichen mit Klimabändern!

27. Juli 2021 | Klimaschutz, Klimawandel, Mobilität, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Umweltpolitik, Wanderbäume

Wochenlang werden in ganz Deutschland die Klimawünsche der Menschen gesammelt und im öffentlichen Raum sichtbar aufgehängt. Jede:r einzelne kann Klimabänder basteln, beschreiben, aufhängen und sammeln. Ab Mitte August werden alle Klimabänder nach und nach eingesammelt und klimaneutral mit Fahrrädern nach Berlin gefahren. Werde auch du Teil dieser Bewegung!

Die nächsten 3 Jahre entscheiden über unsere Zukunft hinsichtlich des Klimawandels. Mit der Aktion Klimabänder wollen wir die Klimapolitik in den Fokus der Bundestagswahl rücken. Wir wollen gemeinsam mit allen Menschen, denen das Klima am Herzen liegt, ein Zeichen setzen: Für den Erhalt der Erde. Für eine sinnvolle Klimapolitik. Für die Relevanz der Klimafragen.

Wir unterstützen daher die Aktion Klimabänder von Omas for Future und sammeln auch in Hannover fleißig Klimabänder! Ab dem 27.Juli könnt ihr diese in unserer Geschäftsstelle in der Geobenstraße 3a, 30161 Hannover oder im Projektbüro in der Grotestraße 19, 30451 abgeben vor vor Ort anbinden (bitte vorsichtig!). Wie ihr Klimabänder bastelt und was hinter der Aktiion steckt, erfahrt ihr hier.

 

Die Idee

Step 1: Klimabänder sammeln
Auf bunte Bänder werden Wünsche und Forderungen an die Politik gerichtet. Diese Wünsche sind für Bürger:innen sichtbar und regen so zum nachdenken, handeln und mitmachen an. Überall wehen die bunten Bänder in unterschiedlichen Umgebungen und Orten. Mehr Infos über den Hintergrund und wie Klimabänder verbinden findest du hier.  (externer Link)

Step 2: Klimaneutral nach Berlin (ab Mitte August)
Gemeinsam radeln die Veranstalter*innen in -zig Einzeletappen ab Ende August die Klimabänder aus ganz Deutschland nach Berlin. Zig-tausende können (coronatauglich) mitradeln – auch kleine Strecken von nur wenigen Kilometern. Ein wachsender sich ständig neu bildender Strom, der sich Richtung Berlin bewegt.

Step 3: Festival der Zukunft
Unser großes Finale in Berlin: Am 11.9. radeln wir morgens zu tausenden aus mehreren Richtungen in Berlin ein und feiern ein großes Finale inmitten tausender Bänder. Die mitgebrachten Klimabänder werden medienwirksam öffentlich aufgehängt. Sie wehen als Stimmen des Volkes wochenlang in Berlin.

Mehr unter www.klimabaender.de

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb