BUND Region Hannover

Berufliche Stationen

  • Hat in ihrem Studium in Hannover und Berlin ihren Faible für die Künste sich selbstorganisierender lebender Systeme entdeckt
  • Vertiefte sich in die Forschungen von Prof. Wilhelm Ripl, der wie kein anderer die Künste des landschaftlichen Wasserflusses auf der Erde durchdrungen und vermittelt hat
  • Hat nach ihrem Studium ein Promotionskolleg mit gegründet, das sich als Verein bis heute der Beforschung von kleinsten Erneuerbaren Energiesystemen verschrieben hat
  • Hat als Diplom-Bauingenieurin viele Jahre zur selbstorganisierten Gestaltung nachhaltiger Entwicklungsprozesse bäuerlicher Familienbetriebe geforscht, unter anderem mit einem Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung
  • Entschied sich 2017 auf Anfrage im BUND Projektteams UNIVERSUM KLEINGARTEN mitzuarbeiten, in dem sie die Projektziele und -maßnahmen erfolgreich an die Zielgruppe Familien und Kinder anpasste
  • Entwickelte 2019 mit den Gartenkosmonauten ihr erstes eigenes BUND-Projekt, das sie zwischen Anfang 2020 und Anfang 2021 mit einer Reihe großartiger Akteure umgesetzt hat
  • Hat mit der Schreberjugend Niedersachsen als Projektträgerin, das Folgeprojekt "Lerngartennetzwerk-Hannover" auf den Weg gebracht, das die Vision verfolgt, in Hannover allen interessierten Kitas und Kinderläden den Zugang zu einer Kleingartenpatenschaft zu ermöglichen

BUND-Bestellkorb